Schweiz – USA Bundesrat will sich gegen allfällige Zölle wehren




Für die Schweiz sind die USA der zweitwichtigste Handelspartner. Während des US-Wahlkampfs kündigte der republikanische Kandidat Donald Trump hohe Schutzzölle an. Nun zieht er ins Weisse Haus ein. Muss sich die Schweiz also Sorgen machen? "Nein!", sagt Aussenminister Didier Burkhalter.

Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

swissinfo.ch und SRF (Tagesschau vom 9. November 2016)

×