Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

#SWIontour Das sagen Schweizerinnen und Schweizer im Ausland zu Europa

Das Verhältnis der Schweiz zu Europa beschäftigt nicht nur in der Schweiz. Auch viele Schweizer und Schweizerinnen im Ausland machen sich ihre Gedanken.

Das Projekt trug den Namen #SWIontour. Sechs Reportage-Teams von swissinfo.ch haben diesen Sommer Schweizer-Clubs in den USA, Argentinien, Brasilien, Frankreich, Deutschland und Italien besucht. Wir wollten vor Ort den Puls nehmen. Hören und darstellen, was den Menschen, die aus der Ferne auf ihre Heimat schauen, wichtig ist.

Unter anderem haben wir mit diesen Clubs zusammen Wahlstammtische veranstaltet und über die anstehenden Wahlen in der Schweiz diskutiert. Zudem befragten wir Besucher und Besucherinnen dieser Anlässe, was sie von den Wahlen erwarten und wie sie über die Schweiz und Europa denken.

Es wurde vor kurzem wieder klar, als das letzte Wahlbarometer der SRG veröffentlicht wurde: Die wichtigsten politischen Herausforderungen in den Augen der Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer unterscheiden sich von jenen der Schweizerinnen und Schweizer im Inland. Für die Fünfte Schweiz ist das Thema, das ihr Wahlverhalten am meisten beeinflusst, das Verhältnis zur EU. Viele von ihnen leben in der EU und sind direkt betroffen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.