Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

#Wochenfrage Gehören Hotpants verboten?

Wenn die Temperaturen steigen, ziehen auch Mädchen kurze Hosen an. Nun ist in der Schweiz eine Debatte entfacht: Wie kurz dürfen diese sein?

Die Schulleitung des Gymnasium Oberaargau im bernischen Langenthal hat den Schülerinnen zum Beginn der heissen Monate eine Kleidervorschrift erteilt. In einem Schreiben wird den Mädchen mit Bildern aufgezeigt, dass ihre kurz geschnittenen Hosen, sogenannte Hotpants, nicht zu kurz sein sollten, wenn sie in die Schule kommen – und Decolletés sollen verborgen bleiben. Männlichen Schülern wurden keine Empfehlungen abgegeben.

Seither wird in Schweizer Medien diskutiert, welchen Sinn solche Kleiderregeln in der Schule machen. Was ist vertretbar und was ist daneben?

swissinfo.ch ist in Zürich auf die Strasse gegangen und hat die #Wochenfrage gestellt: "Was halten Sie davon, dass jungen Frauen vorgeschrieben wird, wie sie sich zu kleiden haben?"

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage