Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

#wochenfrage Lesen Sie noch?

In der Schweiz müssen immer mehr Buchhandlungen schliessen. Die Nachfrage nach Büchern sinkt von Jahr zu Jahr. Lesen Schweizer und Schweizerinnen überhaupt noch?

Der grosse Schweizer Buchhändler Orell Füssli versucht gegenwärtig, die Jungen, die sich aus den Buchhandlungen verabschiedet haben, wieder zurückzugewinnen. In der Deutschschweiz geschieht das mit den Berner Rap-Stars Lo & Leduc, die erklären, warum sich das Lesen lohnt.

Warum eigentlich, wenn man sich alles auch bei Youtube und Netflix auf 
dem Smartphone oder dem Computer reinziehen kann? swissinfo.ch ging in Lugano auf die Strasse, um herauszufinden, wann und wie die hier wohnenden Menschen lesen. Die Verbreitung von E-Books ist in der Schweiz mit 15 Prozent Nutzern übrigens noch relativ bescheiden.

video

lo leduc

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.