Alle News in Kürze

Der australische Produzent Reg Grundy ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Er machte sich einen Namen mit der Seifenoper "Neighbours" (Archiv)

/EPA AAP FILE/TRACEY NEARMY

(sda-ats)

Reg Grundy, der Produzent der australischen Seifenoper "Neighbours", ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Dies teilte seine Produktionsfirma FreemantleMedia am Montag mit.

Grundy starb in seinem Haus auf Bermuda, wie ein Freund der Familie dem australischen Radiosender 2GB sagte. FreemantleMedia produziert die international erfolgreiche TV-Serie "Neighbours": Die Seifenoper läuft seit 1985, Stars wie Kylie Minogue oder Russell Crowe erlangten mit der Serie erste Berühmtheit.

Grundy führte auch das "Glücksrad" in Australien ein - zuerst 1957 als Radiosendung und ab 1959 im Fernsehen.

sda-ats

 Alle News in Kürze