Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Berner Reitschule soll am Donnerstag wieder geöffnet werden.

KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE

(sda-ats)

Nach gut dreiwöchiger Schliessung öffnet das alternative Berner Kulturzentrum Reithalle am Donnerstag seine Tore wieder. Bereits am vergangenen Wochenende fand vor dem Gebäudekomplex ein Sommerfest statt.

Das Fest mit Open-Air-Konzerten lockte 10'000 Besucherinnen und Besucher an. Es verlief ohne grössere Zwischenfälle. Am Dienstag nun lud das Reitschul-Betreiberkollektiv auf Twitter zur Wiedereröffnung am Donnerstag. Dieser sollte ein Stadtrundgang vorangehen.

Am 7. Juli schloss das Kollektiv die Reitschule "bis auf Weiteres", wie es damals hiess. Die Betreiber wollten mit der Schliessung ein Zeichen setzen gegen Probleme mit Drogenhandel und Gewalt auf dem Vorplatz. Auslöser für die Schliessung war ein sexueller Übergriff unmittelbar neben der Reitschule.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS