Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der mit einem Lieferwagen falsch beladene Anhänger kippte bei der Fahrt durch den Autobahntunnel an der Baregg um.

Kantonspolizei Aargau

(sda-ats)

Ein Auto mit Anhänger ist am Donnerstagabend im Bareggtunnel der Autobahn A1 bei Baden AG ausser Kontrolle geraten. Der mit einem Lieferwagen beladene Anhänger kippte um und blieb auf der Fahrbahn liegen.

Für eine Stunde blieb die betroffene Tunnelröhre in Richtung Zürich gesperrt. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Aargauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Der Sachschaden beträgt 15'000 Franken.

Der ans Auto angekoppelte Anhänger war offenbar falsch beladen worden. Der 35-jährige Autolenker wurde bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS