Alle News in Kürze

Nach Mark Streit und Roman Josi erhalten auch Nino Niederreiter und Luca Sbisa ein Aufgebot für den World Cup of Hockey. Das Länder- und Kontinente-Turnier beginnt am 17. September in Toronto.

Streit und Josi gehörten bereits im März bei einer ersten Auswahl von 16 Spielern dem Team Europa an. Mit Niederreiter und Sbisa haben nun zwei weitere Schweizer NHL-Spieler den Sprung ins definitive 23-Mann-Kader geschafft.

Für das europäische Team konnte Headcoach Miroslav Satan Spieler aller europäischen Länder mit Ausnahme der vier "Grossen" Russland, Tschechien, Schweden und Finnland berücksichtigen. Diese vier sind am World Cup mit jeweils der eigenen Nationalmannschaft vertreten. Nordamerika stellt die Nationalmannschaften Kanadas und der USA sowie ein weiteres Team "Nordamerika" mit Spielern beider Nationen. Das prestigeträchtige Turnier findet heuer erst zum dritten Mal nach 1996 und 2004 statt.

Im Aufgebot des Team Europa stehen neben den vier Schweizern sechs Slowaken, fünf Deutsche und vier Dänen. Die Nationen Frankreich, Österreich, Slowenien und Norwegen sind mit je einem Spieler vertreten.

Aufgebot für das Team Europa am World Cup of Hockey (27. September bis 1. Oktober in Toronto). Torhüter (3): Fredrik Andersen (DEN/Anaheim Ducks), Thomas Greiss (GER/New York Islanders), Jaroslav Halak (SVK/New York Islanders). - Verteidiger (7): Roman Josi (SUI/Nashville Predators), Mark Streit (SUI/Philadelphia Flyers), Luca Sbisa (SUI/Vancouver Canucks), Zdeno Chara (SVK/Boston Bruins), Christian Ehrhoff (GER/Chicago Blackhawks), Dennis Seidenberg (GER/Boston Bruins), Andrej Sekera (SVK/Edmonton Oilers). - Stürmer (13): Nino Niederreiter (SUI/Minnesota Wild), Pierre-Edouard Bellemare (FRA/Philadelphia Flyers), Mikkel Boedker (DEN/Colorado Avalanche), Leon Draisaitl (GER/Edmonton Oilers), Marian Gaborik (SVK/Los Angeles Kings), Jannik Hansen (DEN/Vancouver Canucks), Marian Hossa (SVK/Chicago Blackhawks), Anze Kopitar (SLO/Los Angeles Kings), Frans Nielsen (DEN/New York Islanders), Tobias Rieder (GER/Arizona Coyotes), Tomas Tatar (SVK/Detroit Red Wings), Thomas Vanek (AUT/Minnesota Wild), Mats Zuccarello (NOR/New York Rangers). Coach: Miroslav Satan (SVK).

Das Teilnehmerfeld (8 Teams). Gruppe A: Kanada, Team Europa, Tschechien, USA. Gruppe B: Finnland, Team Nordamerika, Russland, Schweden.

sda-ats

 Alle News in Kürze