Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Auf der Autobahn A2 bei Rothenburg hat am Samstagabend ein Motorrad Feuer gefangen.

Luzerner Polizei

(sda-ats)

Am Samstagabend kurz vor 22 Uhr war ein Motorradfahrer auf der A2 Richtung Luzern unterwegs, als sein Fahrzeug plötzlich Feuer fing. Der Lenker konnte die Maschine auf der Höhe Rothenburg auf dem Pannenstreifen anhalten, wie die Luzerner Polizei am Sonntag mitteilte.

Kurze Zeit später sei der Töff bereits in Vollbrand gestanden. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS