Alle News in Kürze

Glück im Unglück hatte am Samstagabend ein Autofahrer in Zuchwil SO - sein Auto landete auf dem Dach, er selbst blieb aber unverletzt.

Kantonspolizei Solothurn

(sda-ats)

Am Samstagabend sind in Zuchwil SO zwei Autos ineinander geprallt, ein Fahrzeug überschlug sich und landete auf dem Dach. Verletzt wurde niemand, wie die Solothurner Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

Zum Unfall kam es, als der Lenker eines roten Kleinwagens eine vortrittsberechtigte Strasse überquerte. Dabei kollidierte er mit einem von rechts kommenden Auto. Der rote Kleinwagen wurde an der Seite erfasst, prallte gegen einen Inselleuchtpfosten und einen Steuerungskasten, überschlug sich und landete schliesslich auf dem Dach. Beim Unfall entstand gemäss Polizeiangaben ein Sachschaden von über 10'000 Franken.

sda-ats

 Alle News in Kürze