Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Glück im Unglück: Die Lenkerin und die Beifahrerin konnten das Auto noch rechtzeitig verlassen, bevor es ausbrannte.

Kantonspolizei Thurgau

(sda-ats)

Eine 79-jährige Lenkerin hat am Sonntagnachmittag in Rickenbach bei Wil TG den Brand ihres Autos unbeschadet überstanden. Die Frau konnte zusammen mit ihrer Begleiterin den Wagen rechtzeitig verlassen.

Kurz drauf stand das Fahrzeug in Vollbrand, wie die Thurgauer Kantonspolizei mitteilte. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden, allerdings entstand Totalschaden am Auto. Als Brandursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS