Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der belgische Jazz-Musiker Toots Thielemans machte die Mundharmonika im Jazz salonfähig. Er ist 94-jährig gestorben (Archiv)

Keystone/AP National Endowment for the Arts/TOM PICH

(sda-ats)

Der belgische Jazz-Musiker Jean-Baptiste "Toots" Thielemans ist tot. Er starb am Montag im Alter von 94 Jahren, wie belgische Medien unter Berufung auf seine Managerin Veerle Van de Poel berichteten.

Der 1922 in Brüssel geborene Thielemans, der lange Zeit in den USA lebte, spielte zusammen mit Stars wie Benny Goodman, Ella Fitzgerald, Bill Evans oder Quincy Jones. Seine Markenzeichen waren die Hornbrille und die Mundharmonika, die er mit seinem charakteristischen Sound im Jazz salonfähig machte.

Thielemans war aber auch Komponist. Eines seiner bekanntesten Werke ist die Hintergrundmusik der U.S.-Kinder-Fernsehserie "Sesam Street".

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS