Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Juventus Turin hat Medhi Benatia (29) von Bayern München für ein Jahr ausgeliehen.

Für 17 Millionen Euro kann der italienische Meister den marokkanischen Innenverteidiger bis zum 30. Mai 2017 definitiv übernehmen. Benatia bestritt in der abgelaufenen Saison wegen diverser Verletzungen nur 14 Bundesliga-Partien für den deutschen Meister. Für den Afrikaner ist es eine Rückkehr in die Serie A, spielte er doch von 2010 bis 2014 für Udinese und die AS Roma.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS