Alle News in Kürze

Belinda Bencic ist erstmals seit einem Jahr nicht mehr in den Top 20 der Weltrangliste.

Die 19-jährige Ostschweizerin fiel vom 16. auf den 27. Platz zurück, weil die Punkte für den Sieg beim Turnier von Toronto vor einem Jahr nicht mehr in die Wertung kommen.

In dieser Woche steht Bencic, die die Olympischen Spiele in Rio verletzungsbedingt auslassen musste, in Cincinnati im Einsatz, wo sie im letzten Jahr in den Achtelfinals ausschied. Auch Timea Bacsinszky, als 15. die beste Schweizerin im WTA-Ranking, spielt in den kommenden Tagen in Cincinnati.

sda-ats

 Alle News in Kürze