Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Belinda Bencic ist erstmals seit einem Jahr nicht mehr in den Top 20 der Weltrangliste.

Die 19-jährige Ostschweizerin fiel vom 16. auf den 27. Platz zurück, weil die Punkte für den Sieg beim Turnier von Toronto vor einem Jahr nicht mehr in die Wertung kommen.

In dieser Woche steht Bencic, die die Olympischen Spiele in Rio verletzungsbedingt auslassen musste, in Cincinnati im Einsatz, wo sie im letzten Jahr in den Achtelfinals ausschied. Auch Timea Bacsinszky, als 15. die beste Schweizerin im WTA-Ranking, spielt in den kommenden Tagen in Cincinnati.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS