Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Belinda Bencic kann ihren Titel am Rogers Cup verletzungsbedingt nicht verteidigen.

Die 19-jährige Ostschweizerin leidet noch immer an einer Verletzung am linken Handgelenk, die sie bereits in Wimbledon zur Aufgabe in der 2. Runde zwang.

"Ich bin traurig, dass ich meine Teilnahme absagen muss", liess Bencic in einer Mitteilung verlauten. "Ich wäre gerne nach Montreal gekommen, aber mein Handgelenk ist noch nicht wieder vollständig gesund."

Am Rogers Cup hatte Bencic vor einem Jahr nach Siegen gegen unter anderen die Weltranglistenerste Serena Williams im Halbfinal und die Nummer 3 Simona Halep im Final ihren bislang grössten Titelgewinn gefeiert.

Das Turnier alterniert zwischen den beiden kanadischen Metropolen Toronto und Montreal. In diesem Jahr findet es in Montreal statt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS