Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Borussia Dortmund muss rund einen Monat auf den erneut verletzten Marco Reus verzichten.

Der Offensivspieler zog sich am Samstag im Ligaspiel gegen Bayer Leverkusen (6:2) einen Muskelfaserriss an der Oberschenkelrückseite zu.

Zunächst war man davon ausgegangen, dass Reus lediglich im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Mittwoch gegen Benfica Lissabon (Hinspiel 0:1) fehlt.

SDA-ATS