Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Clint Capela bezwingt in der NBA mit den Houston Rockets das Starensemble der Golden State Warriors mit 132:127 nach zwei Verlängerungen.

Capela steuerte zehn Punkte und vier Rebounds zum Erfolg beim NBA-Champion von 2015 bei. Der Genfer stand 24 Minuten auf dem Parkett. James Harden ragte bei den Rockets mit 29 Punkten heraus.

Bei Golden State realisierten die Superstars Stephen Curry und Kevin Durant 28 beziehungsweise 39 Punkte. Dennoch reichte dies nicht aus, um die kompakteren Gäste aus Texas zu bezwingen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS