Claudia Gisler tritt aus Elitekader zurück


 Alle News in Kürze

Der Fünfsterne-CSI in Al Ain in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Sattel von Cornel war der vorderhand letzte Wettkampf der Urnerin Claudia Gisler auf höchstem Niveau.

Die 37-Jährige erhält in den Baufirmen ihres Vaters zusätzliche Aufgaben, die es nicht mehr erlauben, den Spitzensport konsequent zu betreiben. Aus diesem Grund tritt Gisler aus dem Elitekader der Springreiter zurück.

Gisler wird ihre Pferde behalten und weiterhin Turniere bestreiten. Die grössten Erfolge hatte sie bereits als Juniorin mit Einzel-Silber an der Nachwuchs-EM 1998 von Lissabon und mit Team-Bronze 1997 im belgischen Moorsele verzeichnet. 2010 wurde sie in Bern mit dem Wallach Touchable Schweizer Meisterin.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze