Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Neuer Rekord mit über 45'000 Besuchern: Die Eisbahn auf dem Bundesplatz hat eine erfolgreiche Saison hinter sich. (Archivbild)

KEYSTONE/ANTHONY ANEX

(sda-ats)

Dank des guten Wetters verbucht die Kunsteisbahn auf dem Bundesplatz eine erfolgreiche Saison mit einem neuen Rekord: Mehr als 45'000 Besucherinnen und Besucher pilgerten vor das Bundeshaus. Und über 900 Kinder übten sich als Schlittschuhläufer.

Dies teilten die Organisatoren am Sonntag mit. Nicht nur Bernerinnen und Berner, sondern auch ausländische Touristen hätten die Eisbahn besucht und teilweise erstmals Bekanntschaft gemacht mit Schnee und Eis.

Die Bahn war vom 21. Dezember 2016 bis 19. Februar 2017 geöffnet. Neben den betreuten Schlittschuhkursen für Kinder gab es jeweils sonntags Konzerte, die alle ausgebucht waren. Auch das Restaurant war beliebt und servierte Fondues in über 6000 Caquelons. Die nächste Saison soll am 20. Dezember 2017 beginnen.

SDA-ATS