Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nadine Zumkehr hat im Anschluss an die Olympischen Spiele von Rio de Janeiro entschieden, ihre Karriere nach dieser Saison zu beenden.

Die 31-Jährige hatte vor gut zwei Wochen an der Seite von Joana Heidrich mit Rang 5 das beste Olympia-Resultat eines Schweizer Frauenteams erzielt.

Sollte sich das Duo für das World-Tour-Finale von Toronto (13. bis 18. September) qualifizieren, wäre dies Zumkehrs letzter Auftritt. Falls nicht, sind die Schweizer Meisterschaften in der kommenden Woche in Bern die Derniere.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS