Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Binia Feltscher und ihre Weltmeisterinnen des CC Flims spielen für das Team World am Continental Cup im Curling in Las Vegas gegen die nordamerikanische Auswahl. Nordamerika siegt 37:23.

Der die besten Curlingteams der Welt zusammenführende Continental Cup ist ein Kontinentalwettkampf in der Art des Ryder Cups im Golf. Allein die Berufung in die Auswahlen ist schon eine hohe Ehre.

Die Curlerinnen des CC Flims, Weltmeisterinnen 2014 und 2016, bestritten in Las Vegas drei Partien in der Originalformation mit Christine Urech, Franziska Kaufmann, Irene Schori und Skip Binia Feltscher. Sie bezwangen zuerst die kanadischen Olympiasiegerinnen aus Winnipeg um Jennifer Jones 5:3. Danach folgten Niederlagen gegen die Kanadierinnen um Chelsea Carey (3:7) und gegen die Amerikanerinnen um Jamie Sinclair (2:6).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS