Alle News in Kürze

Sigourney Weaver wird für ihre lange, erfolgreiche Karriere auf dem Filmfestival von San Sebastan ausgezeichnet. (Archivbild)

KEYSTONE/AP Columbia Pictures/STEPHANIE BLOMKAMP

(sda-ats)

Sigourney Weaver wird beim Filmfestival von San Sebastian mit dem Donostia-Preis ausgezeichnet. Die 64. Ausgabe geht von 16. bis 24. September über die Bühne. Weaver präsentiert dort ausser Konkurrenz J.A. Bayonas Film "A Monster Calls".

Mit dem Donostia-Preis wird die 66-jährige Schauspielerin für ihre lange Karriere geehrt, im Laufe derer sie in einigen der grössten Produktionen der vergangenen Dekaden mitgewirkt habe, heisst es am Dienstag in einer Aussendung des Festivals.

Für Weaver ist es der dritte Besuch in San Sebastian, nachdem sie dort schon "Alien" (1979) und "A Map of the World" (1999) vorgestellt hat.

sda-ats

 Alle News in Kürze