Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Beat Forster, mit fast 800 NLA-Spielen einer der erfahrensten Verteidiger der Schweiz, wechselt auf die nächste Saison vom HC Davos zum EHC Biel.

Der frühere Internationale unterschrieb einen Vertrag für zwei Jahre. Der 34-jährige Appenzeller spielte insgesamt 13 Jahre für die Bündner. Von 2005 bis 2008 lief er für die ZSC Lions auf. Fünf Meistertitel errang er mit Davos, einen mit den Lions.

SDA-ATS