Alle News in Kürze

Brasilien bietet seine berühmteste Schönheit für die olympische Eröffnungsfeier auf: Supermodel Gisele Bündchen.

Die 35-jährige Brasilianerin, die einmal das bestbezahlte Model der Welt war, werde die Zeremonie im Maracana-Stadion in Rio mit ihrer Präsenz schmücken, berichtete die Zeitung "Extra".

Bündchen werde nach Plänen der Regisseure bei der Feier am 5. August durch einen "futuristischen Torbogen" in das Stadion schreiten. Leitmotiv der Zeremonie solle "die Zukunft" sein.

Die Organisatoren wollten diese Pläne auf Anfrage noch nicht bestätigen. Bündchen ist seit 2009 mit Tom Brady, dem Quarterback der New England Patriots, verheiratet und lebt in den USA.

sda-ats

 Alle News in Kürze