Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die neuseeländische Kugelstosserin Valerie Adams feiert ihren fünften Jackpot-Gewinn in der Diamond League und kassiert dafür 40'000 Dollar.

Zum Abschluss der Serie reichte der 31-Jährigen in Brüssel mit 19,57 m der 2. Platz hinter der amerikanischen Olympiasiegerin Michelle Carter (19,98). Komplettiert wurde das Podest, das identisch mit jenem bei den Olympischen Spielen in Rio war, mit der Ungarin Anita Marton (19,11).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS