Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Angelique Kerber ist nur noch zwei Siege vom Erreichen der Topposition in der Weltrangliste entfernt.

Die deutsche Olympia-Zweite setzte sich im Viertelfinal von Cincinnati gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro (WTA 12) mit 4:6, 6:3, 6:0 durch. Im Halbfinal trifft die 28-Jährige auf Agnieszka Radwanska (WTA 5) oder Simona Halep (WTA 4).

Gewinnt Kerber in Cincinnati, löst sie Serena Williams als Nummer eins der Weltrangliste ab. Die Amerikanerin hatte auf eine Teilnahme beim Turnier im Bundesstaat Ohio verzichtet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS