Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Kroatien qualifiziert sich als letztes Team für die Halbfinals im Davis Cup. Borna Coric entscheidet in Portland, Oregon, gegen die USA das letzte Einzel gegen Jack Sock zu seinen Gunsten.

Der 19-jährige Coric setzte sich gegen Sock 6:4, 3:6, 6:3, 6:4 durch und holte damit wie bereits in der 1. Runde gegen Belgien im letzten Spiel den entscheidenden dritten Punkt. Zuvor hatte sich Marin Cilic gegen John Isner durchgesetzt.

Den Kroaten gelang es damit erstmals überhaupt, einen 0:2-Rückstand aufzuholen, nachdem sie die ersten beiden Einzel am Freitag verloren hatten. Im Doppel setzte sich Cilic an der Seite von Ivan Dodig gegen die Gebrüder Bryan in vier Sätzen durch.

Im Halbfinal trifft der Davis-Cup-Sieger von 2005 zuhause auf Frankreich. Um das zweite Final-Ticket kämpfen Titelverteidiger Grossbritannien und Argentinien.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS