Louis Delétraz setzt einen weiteren Fuss in die Formel 1. Der 22-jährige Genfer übernimmt im Team Haas die Rolle des Ersatz- und Testfahrers.

Bei Haas betritt Delétraz kein Neuland. Für die amerikanische Equipe absolvierte er am Ende der vorletzten Saison Testfahrten in Abu Dhabi, im vergangenen Jahr war er im Simulator tätig. Auch in seiner neuen Rolle wird er vor allem im Simulator zum Einsatz kommen und an den Grand-Prix-Wochenenden mit dem Team vor Ort sein.

Als Stammpilot steht der Sohn des früheren Rennfahrers Jean-Denis Delétraz vor seiner vierten Saison in der Formel 2.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.