Monaco weiterhin im Torrausch


 Alle News in Kürze

Die AS Monaco bleibt mit drei Punkten Reserve Leader der Ligue 1 vor Paris Saint-Germain und Nizza. Die Monegassen bezwingen Nantes daheim mit 4:0.

Monaco ist die Tormaschine Europas. Die vom Portugiesen Leonardo Jardim trainierte Mannschaft bewies dies auch gegen Nantes. Der erst 18-jährige Kylian Mbappé eröffnete das Skore schon in der 4. Minute und erzielte Sekunden vor der Pause auch das 3:0. Der französische Junioren-Internationale hat nun in dieser Saison neunmal getroffen, obwohl er oft nur als Ersatzspieler zum Einsatz gekommen ist. Monaco hat nach 28 Runden sagenhafte 82 Treffer erzielt.

Resultate und Tabelle:

Lorient - Marseille 1:4 (0:2). - 13'757 Zuschauer. - Tore: 7. Rolando 0:1. 19. Payet 0:2. 53. Thauvin 0:3. 56. Sanson 0:4. 73. Moukandjo 1:4.

Toulouse - Lille 1:1 (1:0). - 17'000 Zuschauer. - Tore: 30. Jullien 1:0. 80. Benzia 1:1. - Bemerkungen: Toulouse mit Moubandje. 85. Braithwaite (Toulouse) verschiesst Penalty.

Monaco - Nantes 4:0 (3:0). - 8500 Zuschauer. - Tore: 4. Mbappé 1:0. 44. Germain 2:0. 45. Mbappé 3:0. 59. Fabinho (Foulpenalty) 4:0.

Bordeaux - Lyon 1:1. Paris Saint-Germain - Nancy 1:0. Bastia - Saint-Etienne 0:0. Caen - Angers 2:3. Dijon - Nice 0:1. Metz - Rennes 1:1. Montpellier - Guingamp 1:1.

1. Monaco 28/65 (82:25). 2. Paris Saint-Germain 28/62 (56:19). 3. Nice 28/62 (45:21). 4. Lyon 27/47 (55:32). 5. Bordeaux 28/43 (36:34). 6. Marseille 28/42 (40:37). 7. Saint-Etienne 28/40 (31:22). 8. Rennes 28/37 (27:32). 9. Toulouse 28/36 (32:29). 10. Angers 28/36 (28:35). 11. Guingamp 28/35 (32:36). 12. Nantes 28/34 (24:41). 13. Montpellier 28/33 (40:46). 14. Caen 28/31 (29:46). 15. Lille 28/30 (27:36). 16. Metz 27/29 (26:51). 17. Nancy 28/28 (18:35). 18. Dijon 28/27 (37:45). 19. Bastia 28/25 (24:38). 20. Lorient 28/22 (28:57).

SDA-ATS

 Alle News in Kürze