Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tom Petty (rechts) ist im Alter von 66 Jahren gestorben. (Bild vom 18.09.2017)

KEYSTONE/AP Invision/AMY HARRIS

(sda-ats)

Der Musiker Tom Petty ist im Alter von 66 Jahren nach einem Herzstillstand gestorben. Der Musiker wurde in den 1970er-Jahren durch die Band Tom Petty & the Heartbreakers berühmt.

Petty war in den Augen vieler Fans ein Ausnahmemusiker. Allein war er ebenso erfolgreich wie mit seinen "Heartbreakers". Richtig abgeräumt hat er auch in Superbands wie den Traveling Wilburys mit Bob Dylan, George Harrison und Roy Orbison.

Petty habe am Montag einen Herzinfarkt erlitten und sei in einem Spital in Los Angeles gestorben, gab die Familie in der Nacht zu Dienstag in einer Erklärung bekannt. Kurz zuvor hatte Pettys Tochter noch den Tod des Vaters dementiert und zahlreiche US-Medien zogen daraufhin ihre Berichte über den Tod Pettys zurück.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS