Alle News in Kürze

Der spanische Tennisprofi Rafael Nadal darf bei den Olympischen Spielen in Rio starten.

Der 14-fache Grand-Slam-Turniersieger steht auf der am Freitag veröffentlichten Liste des Weltverbandes ITF. Der wegen einer Verletzung am Handgelenk pausierende Linkshänder erhielt die Teilnahmeberechtigung, obwohl er nicht genug Einsätze im Davis Cup vorweisen kann.

2008 hatte Nadal in Peking olympisches Gold gewonnen. 2012 fehlte er in London aufgrund einer Knieverletzung.

sda-ats

 Alle News in Kürze