Alle News in Kürze

Luganos Top-Stürmer Fredrik Pettersson setzt seine Karriere in der russischen KHL bei Nischni Nowgorod fort.

Vor zwei Wochen einigten sich Playoff-Finalist HC Lugano und Fredrik Pettersson auf eine vorzeitige Auflösung des noch bis Ende Saison 2016/2017 laufenden Vertrages. Nun ist auch bekannt, bei welchen Klub der russischen KHL der 28-jährige Schwede unterschrieben hat. Nischni Nowgorod gab den Transfer auf seiner offiziellen Klub-Website bekannt.

sda-ats

 Alle News in Kürze