Prijovic wechselt von Legia Warschau zu PAOK


 Alle News in Kürze

Der Schweizer Aleksandar Prijovic verlässt den polnischen Double-Gewinner Legia Warschau und wechselt zum griechischen Erstligisten PAOK Thessaloniki.

Der frühere St. Galler Junior unterschrieb beim aktuellen Tabellen-Neunten in Griechenland einen Vertrag über viereinhalb Jahre.

Der 26-jährige Prijovic ist in seiner Karriere schon viel herumgekommen. Im Juli 2015 wechselte der frühere Schweizer Junioren-Internationale nach Polen. Davor stand er schon in Italien (Parma), England (Derby County, Yeovil, Northampton), der Schweiz (Sion, Lausanne), Norwegen (Tromsö), Schweden (Djugarden) und der Türkei (Boluspor) unter Vertrag.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze