Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Real Madrid holt Alvaro Morata von Juventus Turin zurück. Der spanische Spitzenklub zieht die Kaufoption für den EM-Teilnehmer.

Der 23-jährige Stürmer verliess den italienischen Meister Juventus wie erwartet. Dort war sein Vertrag nach zwei Jahren am 30. Juni ausgelaufen. Real nahm die Option wahr, den dreifachen EM-Torschützen für 30 Millionen Euro in zwei Raten wieder zu übernehmen.

Spanische Medien berichteten in den letzten Wochen darüber, dass Morata für noch mehr Geld in die Premier League weitertransferiert werden könnte.

In 93 Spielen mit Juventus erzielte Morata 27 Treffer. Er gewann in beiden Jahren das Double sowie 2015 den Supercup.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS