Alle News in Kürze

Für den starken Verteidiger Roman Josi von den Nashville Predators wird die NHL-Saison mit einer markanten Änderung beginnen. Der Berner verliert seinen Standardpartner Shea Weber.

In einem vielbeachteten Tauschverfahren wechselt Weber zu den Montreal Canadiens, während P.K. Subban den umgekehrten Weg geht, wie NBC Sports berichtet. Aus der jetzigen Optik kann man annehmen, dass Subban bei den Predators exakt Webers Stelle einnehmen und mit Josi das neue Verteidigerpaar bilden wird.

Subban, der dunkelhäutige Spieler aus Toronto, ist 27 Jahre alt. Zu seinen wichtigsten Erfolgen zählt der Olympiasieg 2014 in Sotschi. Shea Weber, bald 31, wurde sogar zweimal Olympiasieger, nämlich 2010 in Vancouver wie auch 2014.

In der Regular Season der vergangenen Saison brachte es Subban auf 51 Punkte (6 Tore/45 Assists), bevor er wegen einer Verletzung für die letzten 14 Spiele ausfiel. 2013 war er zum besten Verteidiger der NHL gewählt worden. Weber kam im regulären Pensum der letzten Saison ebenfalls auf 51 Punkte, wobei er 20 Tore erzielte.

sda-ats

 Alle News in Kürze