Ruutu führt HCD zum Auswärtserfolg


 Alle News in Kürze

Der HC Davos kommt im Duell zweier Playoff-Teilnehmer zu einem verdienten 3:2-Sieg beim EHC Biel, der die dritte Niederlage in Folge klassiert.

Der Finne Tuomo Ruutu ragte bei den Gästen als Torschütze zum 1:0 und Vorbereiteter des Siegtores von Andres Ambühl (44.) heraus. Die Ehrung des besten Spielers der Bündner erhielt indes Beat Forster zugesprochen. Für den Davoser Abwehr-Routinier Beat Forster war es in seinem 799. NLA-Spiel das erste Duell gegen seinen künftigen Arbeitgeber nach Bekanntgabe des Wechsels auf die kommende Saison.

Davos drehte das Spiel zu Beginn des Mitteldrittels. Ruutu mit seinem fünften und Dino Wieser mit dem zehnten NLA-Saisontor machten aus einem 0:1 innerhalb von knapp vier Minuten eine 2:1-Führung der Gäste.

Für Biel glänzte der Amerikaner Robbie Earl als Doppeltorschütze. Gilles Senn (50.) verhinderte in der 50. Minute den 3:3-Ausgleich und damit einen Hattrick des Amerikaners. Biel verzeichnete eine zu hohe Fehlerquote. Alle drei Gegentore kassierten die Seeländer aufgrund von Unkonzentriertheiten.

Biel - Davos 2:3 (1:0, 1:2, 0:1)

6022 Zuschauer. - SR Koch/Wehrli, Bürgi/Kovacs. - Tore: : 11. Earl (Schmutz, Dave Sutter) 1:0. 21. (20:37) Ruutu (Rahimi) 1:1. 25. Dino Wieser (Paschoud, Corvi) 1:2. 30. Earl (Rossi/Ausschluss Heldner) 2:2. 44. Ambühl (Ruutu) 2:3. - Strafen: je 5mal 2 Minuten. - PostFinance-Topskorer: Earl; Lindgren.

Biel: Hiller; Dave Sutter, Lundin; Hächler, Maurer; Dufner, Steiner; Jecker; Rossi, Earl, Micflikier; Rajala, Neuenschwander, Wetzel; Horansky, Fabian Sutter, Joggi; Pedretti, Tschantré, Julian Schmutz.

Davos: Senn; Forrer, Kindschi; Heldner, Forster; Schneeberger, Paschoud; Jung, Rahimi; Ambühl, Ruutu, Kessler; Marc Wieser, Lindgren, Aeschlimann; Sciaroni, Corvi, Dino Wieser; Simion, Walser, Jörg.

Bemerkungen: Biel ohne Valentin und Fabian Lüthi, Wellinger, Fey, Haas (alle verletzt) und Pouliot (überzähliger Ausländer), Davos ohne Kousal (gesperrt), Spylo, Egli (beide verletzt) und Du Bois (krank). - 37. Lattenschuss Joggi. 38. Pfostenschuss Jörg. - Biel ab 59:05 ohne Torhüter.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze