Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Wie erwartet wird Sam Allardyce englischer Nationaltrainer. Der 61-Jährige folgt damit auf den zurückgetretenen Roy Hodgson.

Allardyce kommt von Premier-League-Klub Sunderland, den er nach seiner Amtsübernahme im letzten Oktober zum Ligaerhalt geführt hat. "Big Sam" unterschrieb mit den englischen Verband einen Vertrag über zwei Jahre.

Roy Hodgson hatte nach dem überraschenden Achtelfinal-Out an der EM in Frankreich gegen Island (1:2) seinen Rücktritt eingereicht. Der Vertrag mit dem einstigen Coach von Xamax, den Grasshoppers und der Schweizer Nationalmannschaft wäre nach dem Ausscheiden eh nicht verlängert worden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS