Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Naomie Harris hat am Donnerstag von der Queen den Order of the British Empire erhalten.

KEYSTONE/AP POOL PA/JOHN STILLWELL

(sda-ats)

Noch vor einem möglichen Oscar hat die britische Schauspielerin Naomie Harris eine besondere Würdigung erhalten: Königin Elizabeth II. verlieh ihr am Donnerstag im Buckingham-Palast das Offizierskreuz (OBE) des Ordens "Most Excellent Order of the British Empire".

Harris, die in den zwei jüngsten James-Bond-Filmen Miss Moneypenny mimte, ist für den Oscar als beste Nebendarstellerin in "Moonlight" nominiert. In dem insgesamt in acht Kategorien ins Rennen gehenden Drama spielt Harris die drogensüchtige Mutter eines jungen, homosexuellen Afroamerikaners. Die Oscar-Goldjungen werden am Sonntag in Los Angeles verliehen.

SDA-ATS