Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Stan Wawrinka trifft beim Masters-1000-Turnier von Cincinnati nach einem Freilos auf den spanischen Routinier Nicolas Almagro (ATP 46) oder den amerikanischen Teenager Jared Donaldson (ATP 122).

Wawrinka, der verletzungsbedingt auf die Olympischen Spiele verzichten musste, könnte im Viertelfinal auf Jo-Wilfried Tsonga (ATP 9) treffen.

Auch Timea Bacsinszky (WTA 15) und Belinda Bencic (WTA 16) profitieren zunächst von einem Freilos. Bacsinszky trifft dann entweder auf die Ukrainerin Lesia Zurenko (WTA 57) oder eine Qualifikantin, Bencic auf die Französin Caroline Garcia (WTA 31) oder eine Qualifikantin.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS