Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Sulzer, hier in in Winterthur, hat einen Auftrag für die Lieferung von Pumpen für französische Atomkraftwerke erhalten.

KEYSTONE/ENNIO LEANZA

(sda-ats)

Der Industriekonzern Sulzer hat in Frankreich einen Auftrag an Bord gezogen. Sulzer wird während der nächsten 15 Jahre 28 Pumpen für französische Atomkraftwerke produzieren und in Betrieb setzen.

Auftraggeber ist der Energiekonzern Electricité de France (EDF), wie aus einer Mitteilung von Sulzer vom Freitag hervorgeht. Der finanzielle Wert des Auftrags belaufe sich auf rund 30 Millionen Schweizer Franken, sagte ein Sulzer-Sprecher der Nachrichtenagentur sda. Das entspricht in etwa einem Hundertstel des Jahresumsatzes von Sulzer von rund 3 Milliarden Franken. Die Pumpen werden am Sulzer-Standort im französischen Ort Buchelay hergestellt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS