Alle News in Kürze

Palermo sichert sich mit einem 3:2-Heimsieg gegen Absteiger Hellas Verona den Klassenerhalt. Die Team-Senioren Enzo Maresca (36) und Alberto Gilardino (34) schiessen die entscheidenden Tore.

Palermo zitterte sich am Ende über die Zeit; bei einem Unentschieden wären die Sizilianer hinter Carpi (2:1 in Udine) zurückgefallen. Das wegweisende 2:1 schoss Enzo Maresca zwei Minuten nach dem Ausgleich von Verona (51.). Es war das erste Tor des 36-Jährigen in seinem 49. Meisterschaftsspiel für Palermo.

Den dritten Treffer erzielte der 34-jährige Altstar und Weltmeister von 2006, Alberto Gilardino, mit seinem zehnten Saisontor. Als diese Tore fielen, stand der Schweizer Michel Morganella längst nicht mehr auf dem Platz. Der Walliser hatte schon nach 35 Minuten wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen.

Somit muss neben Hellas Verona und Frosinone auch Carpi in die Serie B absteigen. Wie Frosinone hat auch der Provinz-Klub aus der Emilia-Romagna nur eine Saison in der höchsten Spielklasse durchgehalten. Als einziger Aufsteiger der letzten Saison hielt Bologna die Klasse.

Palermo - Hellas Verona 3:2 (1:0). - 33'445 Zuschauer. - Tore: 28. Vazquez 1:0. 49. Viviani 1:1. 51. Maresca 2:1. 64. Gilardino 3:1. 85. Pisano 3:2. - Bemerkungen: Palermo mit Morganella. 35. Rote Karte gegen Morganella (Palermo) und Wszolek (Hellas Verona) wegen Tätlichkeit.

Genoa - Atalanta Bergamo 1:2 (0:0). - 21'000 Zuschauer. - Tore: 52. D'Alessandro 0:1. 58. Pavoletti 1:1. 82. Kurtic 1:2. - Bemerkung: Genoa mit Dzemaili (bis 52.), Atalanta mit Freuler (bis 78.).

Udinese - Carpi 1:2 (0:2). - 14'000 Zuschauer. - Tore: 36. Verdi (Foulpenalty) 0:1. 38. Verdi 0:2. 79. Di Natale (Foulpenalty) 1:2. - Bemerkungen: Udinese mit Widmer (bis 91.), Carpi ohne Fedele und Daprelà (beide Ersatz). 37. Rote Karte gegen Théréau (Udinese).

Die weiteren Resultate vom Sonntag: Lazio Rom - Fiorentina 2:4. Empoli - Torino 2:1. Chievo Verona - Bologna 0:0.

Rangliste: 1. Juventus 38/91 (75:20). 2. Napoli 38/82 (80:32). 3. AS Roma 38/80 (83:41). 4. Inter Mailand 38/67 (50:38). 5. Fiorentina 38/64 (60:42). 6. Sassuolo 38/61 (49:40). 7. AC Milan 38/57 (49:43). 8. Lazio Rom 38/54 (52:52). 9. Chievo Verona 38/50 (43:45). 10. Empoli 38/46 (40:49). 11. Genoa 38/46 (45:48). 12. Torino 38/45 (52:55). 13. Atalanta Bergamo 38/45 (41:47). 14. Bologna 38/42 (33:45). 15. Sampdoria 38/40 (48:61). 16. Palermo 38/39 (38:65). 17. Udinese 38/39 (35:60). 18. Carpi 38/38 (37:57). 19. Frosinone 38/31 (35:76). 20. Hellas Verona 38/28 (34:63).

sda-ats

 Alle News in Kürze