Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der italienische Fussball-Erstligist Udinese Calcio verpflichtet Luigi Delneri als neuen Cheftrainer.

Der 66-Jährige tritt die Nachfolge von Giuseppe Iachini an, wie der Verein am Montag mitteilte. Iachini, der den Job erst im Mai übernommen hatte, war am Sonntag einen Tag nach der 0:3-Niederlage gegen Lazio Rom freigestellt worden. Udinese hat vier der ersten sieben Saisonspiele in der Serie A verloren.

Delneri hatte in der vergangenen Saison Hellas Verona trainiert, konnte dort den Abstieg in die Serie B aber nicht verhindern.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS