Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Mitte Dezember führt Stefan Frei die Seattle Sounders zum erstmaligen Gewinn der Major League Soccer. Nun ist der Schweizer Keeper erstmals in das Vorbereitungs-Camp des US-Nationalteams eingerückt.

Er fühle sich geehrt und werde alles unternehmen, der Auswahl zu helfen, liess der 30-jährige St. Galler via Twitter verlauten. Die Nordamerikaner sind in der 5. Runde der WM-Ausscheidungskampagne nach zwei Niederlagen unter Druck geraten. Frei selber hingegen strotzt vor Selbstvertrauen.

Im Dezember führte Frei die Seattle Sounders mit starken Paraden zum erstmaligen Gewinn der Major League Soccer (MLS) und wurde zum MVP des Finals gegen Toronto gewählt.

SDA-ATS