Alle News in Kürze

Auch wenn er noch klein ist, kann er bereits kräftig zupacken: Julius nannte die Tierpflegerin den Kaiman, der am Sonntag im zürcherischen Rümlang von einer Velofahrerin gefunden wurde. Wem das Tier gehört, ist noch unklar.

(sda-ats)

Ein kleines Krokodil hat im zürcherischen Rümlang die Strassen unsicher gemacht. Eine Velofahrerin hatte die Echse entdeckt, sie beherzt eingefangen und in ein Tierheim gebracht. Dass es sich um einen Kaiman handelt, war der Finderin nicht bewusst.

"Die Fachleute im Tierheim Pfötli in Winkel ZH erkannten rasch, dass es sich bei der Echse um eine Krokodilart handeln muss", sagte Robyn Hossli von der Stiftung Tierrettungsdienst, am Montag gegenüber der sda. Sie bestätigte eine Meldung des Onlineportals 20minuten.ch. Kaimane seien nicht ganz so gefährlich wie Krokodile.

Die junge Velofahrerin hatte die grosse Echse am Sonntagnachmittag am Strassenrand entdeckt. "Der Kaiman wollte sich wohl auf die Strasse legen, um sich aufzuwärmen", sagte Hossli. Zum Glück für das Tier, deshalb wurde es überhaupt entdeckt. "Sonst wäre das kleine Krokodil früher oder später gestorben."

Der Kaiman - die Tierpflegerin im Tierheim gab ihm den Namen Julius - wiegt 286 Gramm und ist 49 Zentimeter lang. 25 Zentimeter davon machen den Schwanz aus. "Auch wenn das Krokodil noch sehr klein ist, hat es sehr spitzige Zähne und bereits einen starken Kiefer", sagte Hossli. Ein solches einzufangen, brauche etwas Mut.

Die Velofahrerin hatte ein Tuch über das Tier geworfen und es so überwältigt. Im Tierheim wurde der Findling dann auf Herz und Nieren untersucht. Er ist laut Hossli zwar etwas mager, aber gesund. Wem das Tier gehört, ist unklar. Hinweise auf eine Aussetzung bestehen keine. Dass es ausgebrochen ist, sei aber auch unwahrscheinlich.

Julius wurde nun bei der kantonalen Meldestelle für Findeltiere ausgeschrieben, wie es für alle gefundenen Tiere gesetzlich vorgeschrieben ist. Das kantonale Veterinäramt suche zudem eine geeignete Unterkunft, sagte Hossli. Das Tierheim sei nicht für Tiere wie Kaimane eingerichtet.

sda-ats

 Alle News in Kürze