Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Schweizer Delegation räumt bei der Telemark-Ski-WM in La Plagne weiter ab und gewinnt am Freitag die Medaillen fünf, sechs und sieben.

Telemark-Überfliegerin Amélie Reymond gewann nach Gold im Parallel-Sprint nun auch in der Classic-Kategorie. Auch bei den Männer standen mit Stefan Matter (Gold) und Bastien Dayer (Silber) zwei Classic-Spezialisten von Swiss Ski auf dem Podest.Morgen Samstag werden die Weltmeisterschaften in Frankreich mit der Disziplin Sprint abgeschlossen. Auch da gehört das Schweizer Team zu den Top-Favoriten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS