Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Neuchâtel Xamax verpflichtet Frédéric Nimani als neuen Stürmer.

Der ehemalige französische Junioren-Internationale unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2018 mit einer Verlängerungsoption im Falle eines Aufstiegs der Neuenburger.

Der 27-jährige Nimani wurde bei Monaco ausgebildet und bestritt insgesamt 48 Partien in der Ligue 1. Nach mehreren missglückten Transfers - er spielte unter anderem für Burnley, Nantes und PAOK Saloniki - stiess er letzte Saison zum FC Freiburg in der 1. Liga Classic. Seit letzten September trainiert er mit Xamax.

SDA-ATS