Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nina Vogel (links) aus Maienfeld GR und Angela Bissegger aus Spiez BE haben in einem Wettbewerb für junge Bäckerinnen und Bäcker abgeräumt.

Pressebild Verband Schweizer Bäcker-Confiseure

(sda-ats)

In einem internationalen Wettbewerb für junge Bäcker in Lyon (F) haben zwei 20-jährige Schweizerinnen Edelmetall geholt. Nina Vogel aus Maienfeld GR gewann eine Goldmedaille und Angela Bissegger aus Spiez im Berner Oberland eine Silbermedaille.

Insgesamt 18 Kandidatinnen und Kandidaten mussten innerhalb von sechs Stunden Brote, Weizenbrötchen, Sandwich, Hefesüssteiggebäcke und Plundergebäcke herstellen. Eine weitere Aufgabe war ein Schaustück oder eine Torte zum Thema "Liebe", wie der Schweizerische Bäcker-Confiseurmeister-Verband am Donnerstag mitteilte.

Der Wettbewerb in Lyon fand von Montag bis Mittwoch statt. Veranstalter war die Internationale Union der Bäcker und Konditoren (UIBC).

SDA-ATS