Alle News in Kürze

Zum Unfall kam es nach einem Überholmanöver des Motorradfahrers.

KAPO TG

(sda-ats)

Bei einer Kollision in Hohentannen TG haben sich am Samstagmorgen ein 57-jähriger Motorradfahrer und seine Mitfahrerin verletzt. Der Lenker hatte auf einer Geraden zwei Autos überholt und konnte nicht mehr rechtzeitig auf seine Fahrspur zurückkehren.

Bei dem Zusammenstoss wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie von der Rega ins Spital geflogen werden musste. Ins Spital gebracht wurde laut der Thurgauer Kantonspolizei auch der Motorradfahrer. Für die Aufräumarbeiten musste die Strasse gesperrt werden.

sda-ats

 Alle News in Kürze