Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Alternative Kultur Reitschule: gestern und heute

Die Reitschule in Bern hat viele Gesichter und eine Jahrzehnte alte Geschichte.

Das Gebäude aus dem 19. Jahrhundert wurde einst von den Stadtbehörden als Pferdestall und Depot für Kutschen genutzt. Aber als die Räumlichkeiten leer standen, wurden sie eine Zeitlang von Hausbesetzer in Beschlag genommen.

Heute ist es eines der lebendigsten Unterhaltungslokale der Schweiz. Es gab mehrere Versuche, die Reitschule wegen Verbindungen mit linksextremen Bewegungen zu schliessen – aber die Reitschule hat alle Herausforderungen überstanden.

swissinfo.ch schaut in Bildern auf die Geschichte der umstrittenen Reitschule zurück.

(Alle Fotos: Keystone)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.