Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Berglandschaft Kosovo Tourismusförderung in einem der ärmsten Länder Europas

Könnte Kosovo eines Tages eine beliebte Touristendestination werden? Die Schweiz hilft Kosovo mit der Gründung eines Tourismusverbands im Westen des Landes, diesem Ziel näher zu kommen. (Julie Hunt, swissinfo.chexterner Link)

Die schneebedeckten Berge im Westen Kosovos ähneln ein bisschen den Schweizer Alpen, und sie ziehen eine wachsende Anzahl Wanderer und Kletterer an. Die unabhängige Stiftung Swisscontact, die von Schweizern finanziert wird, hat in der Stadt Peja einen Tourismusverband zur Förderung des Berg- und Kulturtourismus gegründet. Julie Hunt hat sich vor Ort umgesehen.


(Übertragung aus dem Englischen: Sibilla Bondolfi)

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.